Justieren Eine Blockebene


Justieren Eine Blockebene

Eine Blockebene ist ein Werkzeug, das verwendet wird, um Holzoberflächen an Gegenständen wie Türen und Schränken zu glätten. Es hat eine scharfe Klinge, die gelegentlich justiert werden muss, um den korrekten Winkel anzuwenden, um die flache Oberfläche des Holzes zu schneiden. Klingenposition Der Winkel der Klinge in einer Holzblockebene sollte zwischen 25 und 30 Grad betragen.


Eine Blockebene ist ein Werkzeug, das verwendet wird, um Holzoberflächen an Gegenständen wie Türen und Schränken zu glätten. Es hat eine scharfe Klinge, die gelegentlich justiert werden muss, um den korrekten Winkel anzuwenden, um die flache Oberfläche des Holzes zu schneiden.

Klingenposition

Der Winkel der Klinge in einer Holzblockebene sollte zwischen 25 und 30 Grad betragen. Sie können den Grad der Klinge mithilfe eines Winkelmessers überprüfen, bei dem es sich um ein Geometrie-Werkzeug handelt, das Winkelgrade anzeigt.
Sobald Sie festgestellt haben, dass der Blattwinkel korrekt ist, können Sie die Klinge in Position bringen. Schrauben Sie die Kappe ab, die den Platz hält.
Setzen Sie die Klinge vorsichtig in die Blockebene ein. Ersetzen Sie dann den Block der Ebene und schrauben Sie die Klinge in Position.

Stellen Sie die Klinge nach Bedarf ein, um sicherzustellen, dass sie richtig platziert ist. Die Kante der Klinge sollte entlang der Kante der Ebene kaum sichtbar sein. Sobald die Klinge korrekt eingestellt ist, ziehen Sie sie mit einem Schraubendreher fest.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Winfuture Update Packs schneller installieren (Windows 7 / 8) Win-Update fast install.