HinzufĂŒgen Einer Basis-Berme Zu Ihrem Garten


HinzufĂŒgen Einer Basis-Berme Zu Ihrem Garten

Ein Berme ist ein erhöhter ErdhĂŒgel, der zur UnterstĂŒtzung von Pflanzenmaterialien wie Gras, Blumen, StrĂ€uchern und BĂ€umen verwendet wird. Bermen können Schutz vor Wind bieten, unerwĂŒnschte Sichtweisen abschirmen, PrivatsphĂ€re schaffen, Wasser ableiten oder einen flachen Hof interessanter machen. Planung einer Berm Wenn Sie BĂ€ume und StrĂ€ucher verwenden, sollte Ihre Berme proportional grĂ¶ĂŸer sein, als wenn Sie einen Steingarten oder ein Beet planen.


Ein Berme ist ein erhöhter ErdhĂŒgel, der zur UnterstĂŒtzung von Pflanzenmaterialien wie Gras, Blumen, StrĂ€uchern und BĂ€umen verwendet wird. Bermen können Schutz vor Wind bieten, unerwĂŒnschte Sichtweisen abschirmen, PrivatsphĂ€re schaffen, Wasser ableiten oder einen flachen Hof interessanter machen.

Planung einer Berm

Wenn Sie BĂ€ume und StrĂ€ucher verwenden, sollte Ihre Berme proportional grĂ¶ĂŸer sein, als wenn Sie einen Steingarten oder ein Beet planen. Wenn Ihre Berme Gras hat, dann sollte es eine leichte Steigung fĂŒr MĂ€hbequemlichkeit haben. Typischerweise 1 bis 4 Fuß in der Höhe, muss eine Berme fĂŒr jeden Fuß der Höhe 4 bis 5 Fuß breit sein.

Die Berme sollte nicht die Art und Weise behindern, wie natĂŒrliches Wasser von der Stelle abfließt, es sei denn, ihr Zweck besteht darin, diese EntwĂ€sserung zu verbessern. Bedenken Sie auch, welche BĂ€ume oder andere Pflanzungen betroffen wĂ€ren, wenn die Berme die natĂŒrliche Drainage verĂ€ndert hĂ€tte.

Bau einer Berme

Um die Berme zu bauen, entfernen Sie etwas Erdreich von der OberflĂ€che und brechen Sie den Untergrund fĂŒr die EntwĂ€sserung leicht auf. FĂŒllen Sie Erde oder zusĂ€tzlichen Lehmboden ein, um die gewĂŒnschte Höhe zu erzielen. Verwenden Sie keinen sandigen Boden, da dieser sich leicht abwaschen lĂ€sst.

Bewerten Sie die Form und Höhe des Berges. Wenn es groß ist, erstellen Sie einen höheren Punkt auf der RĂŒckseite und neigen Sie dann sanft nach unten fĂŒr ein natĂŒrlicheres Aussehen.

Beenden Sie das Projekt mit einer gleichmĂ€ĂŸigen Schicht von 2 bis 3 Zoll Oberboden, wobei Sie alle Änderungen einarbeiten und die obere Bodenschicht leicht in den darunter liegenden schwereren Boden einarbeiten. Mit dem RĂŒcken eines Rechens leicht anstampfen und vor dem Einpflanzen mindestens eine Woche lang den Boden der Berme absetzen lassen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Ben Shapiro: Telos, Responsibility and Cultivation.