Säure Waschen Sie Ihr Silber: 3 Vor-Und Nachteile


Säure Waschen Sie Ihr Silber: 3 Vor-Und Nachteile

Obwohl Muriatic Acid häufig zur Reinigung des Mörtels zwischen Ziegeln verwendet wird, kann es auch verwendet werden, um Silber zu waschen. Indem Sie es mit ein paar anderen einfachen Haushaltsklammern (Backpulver, Wasser, ein weiches Tuch) verwenden, können Sie sehr beeindruckende Ergebnisse erzielen.


Obwohl Muriatic Acid häufig zur Reinigung des Mörtels zwischen Ziegeln verwendet wird, kann es auch verwendet werden, um Silber zu waschen. Indem Sie es mit ein paar anderen einfachen Haushaltsklammern (Backpulver, Wasser, ein weiches Tuch) verwenden, können Sie sehr beeindruckende Ergebnisse erzielen. Es gibt tatsächlich einige andere Silber Reinigung und glänzende Methoden, die Menschen häufig verwenden, aber Muriatic Acid hat bekannt, viel angenehmer und konsistente Ergebnisse zu haben. Es appelliert auch an einige, weil es keine große Investition der Zeit erfordert. Obwohl es eine sehr effektive Lösung für Ihre Silberpflege ist, sollten Sie einige wichtige Dinge beachten und beachten, wenn Sie diese Reinigungsmethode für Ihr Silberstück wählen.

Pros

  • Nach der Verfeinerung Ihres Silberstücks erhalten Sie ein brillantes, funkelndes Ergebnis.
  • Der Prozess ist ziemlich einfach und kann zu Hause durchgeführt werden.
  • Es ist weniger teuer, aber genauso effektiv wie eine professionelle Reinigung.

Nachteile

  • Es entstehen ätzende Dämpfe.
  • Kann nicht für bestimmte andere Metalle verwendet werden, die gereinigt werden müssen, z. B. Kupfer, Messing, Zink, Zinn und Aluminium.
  • Da es sich um eine Säure handelt, kann ein versehentliches Verschütten oder ein Kontakt mit der Haut zu schweren Hautverbrennungen oder irreversiblen Augenschäden führen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Ist Silber besser als Gold? (Podcast).