Eine Gestempelte Betonauffahrt?


Eine Gestempelte Betonauffahrt?

Gestanzter Beton gibt es schon seit Jahren, und vielleicht erinnern Sie sich an Àltere Versionen, die im Grunde eine gegossene BetonoberflÀche mit einem sich wiederholenden Muster waren. Nun, im Laufe der Jahre hat sich Stampfbeton verÀndert, und Stanzbeton kann jetzt das Aussehen von verschiedenen OberflÀchen haben, wie Kopfsteinpflaster, Pflastersteine, Ziegel, Muscheln und sogar Holz.


Stampfbeton ist nicht nur in verschiedenen OberflĂ€chen erhĂ€ltlich, sondern auch in einer großen Farbpalette. So können Sie jetzt eine Beton-, grĂŒne oder blaue Einfahrt haben, wenn Sie das wollen. Wenn Stampfbeton fĂŒr Ihre Auffahrt möglich ist, finden Sie hier einige Informationen, die Ihnen bei der Entscheidung helfen können.

Was ist Stampfbeton?

  • Gestanzter Beton ist einfach gegossener Beton, der aufgedruckt ist, um einer anderen Textur oder einem Muster wie Steinplatten oder Ziegel zu Ă€hneln. Der Beton, aus dem die Auffahrt gemacht wurde, wurde gesiebt, um große Steine ​​zu entfernen, um eine makellose OberflĂ€che zu gewĂ€hrleisten, und die Betonmischung ist etwas dĂŒnner als normaler Beton, um ein glatteres Finish zu ermöglichen.
  • Farbe wird entweder wĂ€hrend des Mischvorgangs hinzugefĂŒgt (integrale FĂ€rbung), um eine gleichmĂ€ĂŸige Verteilung der Farbe durch den Beton zu gewĂ€hrleisten, oder nach dem Gießen des Betons hinzugefĂŒgt, indem trockene FĂ€rbungen ĂŒber die OberflĂ€che verteilt werden (RundfĂ€rbung).

Warum eine simulierte OberflÀche haben, warum nicht die reale Sache?

  • Eine gestampfte Betonauffahrt ist eine feste, durchgehende OberflĂ€che von mindestens vier Zoll Dicke, so dass kein Unkraut oder Gras in den Rissen zwischen den StĂŒcken wachsen kann. (Die Risse im Stampfbeton sind EindrĂŒcke, die nur teilweise durch den Beton gehen).
  • Auffahrten aus kleinen Teilen wie Pflastersteinen oder ineinandergreifenden Ziegeln können sich beim Einfrieren und Auftauen bewegen, wodurch eine unebene OberflĂ€che entsteht, die schwer vom Schnee fernzuhalten ist und möglicherweise beim Überqueren der Einfahrt stolpert.

Was ist mit der Installation von Stanzbeton verbunden?

  • Zuerst mĂŒssen Sie sicherstellen, dass Sie einen festen, ebenen und verdichteten Kies- und Sandboden haben (wie bei einer normalen Betoneinfahrt).
  • Richten Sie die Einfahrt aus und gießen Sie die Betonunterlage (einschließlich der BewehrungsstĂ€be) mindestens vier Zoll dick aus, und richten Sie sie dann aus.
  • Auf "Trennmittel" gießen, damit die Texturierungsmatten (die das Muster erzeugen) auf der OberflĂ€che platziert und dann entfernt werden können, ohne dass der OberflĂ€chenbeton angehoben wird.
  • Legen Sie die Texturmatten nacheinander auf die OberflĂ€che, wobei Sie von oben beginnen und bis zur Basis des Laufwerks arbeiten.
  • Zum Schluss den Beton mindestens 24 Stunden trocknen lassen und restliches Trennmittel abwaschen.
  • Eine erfahrene gestanzte Beton-Installationsmannschaft sollte in der Lage sein, 1000 bis 1500 Quadratmeter gestanzten Beton an einem Tag zu installieren.

Ist eine spezielle Wartung erforderlich?

  • Eine Stampfbetoneinfahrt wird auf die gleiche Weise wie ein normaler Betonantrieb beibehalten - regelmĂ€ĂŸige Reinigung, Abwischen von Tropfen oder Tropfen, wenn sie auftreten, und Versiegeln der OberflĂ€che alle zwei bis drei Jahre.

Wie viel kostet das alles?

  • Die Kosten variieren je nach Region stark, doch fĂŒr Planungszwecke sollte der Einbau einer Stampfbetoneinfahrt im Bereich von 25% bis 30% mehr kosten als eine Betonfahrstraße.

Betonierte Auffahrt | Betonauffahrt erhalten

Murray Anderson ist ein erfahrener freiberuflicher Schriftsteller, dessen Arbeit auf zahlreichen Websites sowie in Zeitungen und BĂŒchern sowohl in den USA als auch in Kanada erschienen ist. Er wurde in zahlreichen Veröffentlichungen als Experte fĂŒr hĂ€usliche Themen zitiert, darunter das Wall Street Journal.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: RaritÀt aus der Familie:.