9 Der Besten Speicher- Und Organisationstipps


9 Der Besten Speicher- Und Organisationstipps

Als ich aus einem Haus mit vier Schlafzimmern und zwei BĂ€dern in ein Haus mit zwei Schlafzimmern und einem Badezimmer umzog, lernte ich, jeden Quadratzentimeter Raum in dem neuen winzigen Raum zu nutzen. Wenn Sie in einer Ă€hnlichen Situation sind, sind hier einige der Ideen, die ich verwendet habe. KĂŒche Die KĂŒche ist eines der meist genutzten RĂ€ume im Haus und erfordert viel Organisation.


Als ich aus einem Haus mit vier Schlafzimmern und zwei BÀdern in ein Haus mit zwei Schlafzimmern und einem Badezimmer umzog, lernte ich, jeden Quadratzentimeter Raum in dem neuen winzigen Raum zu nutzen. Wenn Sie in einer Àhnlichen Situation sind, sind hier einige der Ideen, die ich verwendet habe.

KĂŒche

Die KĂŒche ist eines der meist genutzten RĂ€ume im Haus und erfordert viel Organisation. Mein vorher erwĂ€hntes grĂ¶ĂŸeres Haus hatte mehr SchrĂ€nke, als ich benutzen konnte, aber zu einem Haus mit einer PantrykĂŒche zu gehen, bedeutete, dass ich auf die KĂŒchengerĂ€te zurĂŒckging und einige kreative Ideen verwendete, um die Dinge zu lagern, die ich behalten wollte.

1. Verwenden Sie die Innenseite der SchranktĂŒren, um Platz fĂŒr grĂ¶ĂŸere GegenstĂ€nde zu schaffen.

Ich ging zu einem BĂŒrobedarfsladen und kaufte zwei Drahtmagazin-Lagerregale - die Art, die fĂŒr sich stehen und geneigt sind, um einen einfachen Zugang zu ermöglichen. Ich befestigte sie jedoch an der Innenseite der SchranktĂŒren. Eine, in der ich Plastikfolie, Wachspapier und Aluminiumfolie aufbewahrte - die Schachteln passen genau in die Racks. Der andere war fĂŒr die Deckel aller meiner PlastikbehĂ€lter. Es funktioniert wie ein Charme und lĂ€sst viel Platz im Schrank fĂŒr grĂ¶ĂŸere GegenstĂ€nde. Das Beste daran ist, dass die Artikel, nach denen ich immer suche, direkt zur Hand sind, ohne in einen Haufen oder Kisten oder Plastikdeckel zu graben.

2. Wiederverwendung von BĂŒrobedarf.

WĂ€hrend ich im BĂŒrobedarfsladen war, kaufte ich auch einen Aktenordner. Es passt in einen unteren Schrank und ich benutze es, um meine Kekse und Kuchenformen zu lagern. Der Dateisortierer macht es viel einfacher, die gewĂŒnschte Platte zu erhalten, ohne einen ganzen Stapel entfernen zu mĂŒssen.

3. Holen Sie Reinigungsprodukte in die Luft.

Ich hatte auch nicht viel Platz unter dem Waschbecken, also kaufte ich eine dĂŒnne Zugstange und montierte sie unter der SpĂŒle. Dann konnte ich alle meine Reinigungssprays auf die Stange hĂ€ngen, was Platz fĂŒr sperrige GegenstĂ€nde darunter ließ.

Badezimmer

Das neue Badezimmer, in das ich gezogen bin, ist viel kleiner als mein Àlteres. Es gibt nicht viel Eitelkeitsraum und kaum eine ArbeitsflÀche. Das war eine Herausforderung.

4. HĂ€nge GlĂ€ser fĂŒr kleine GegenstĂ€nde auf.

Um Dinge zu verstauen, die ich am meisten verwende, fand ich ein hĂŒbsch aussehendes Holzbrett, befestigte glĂ€nzende Schlauchklemmen daran und fand dann einige dekorative GlĂ€ser, die in die Klammern passten. Ich befestigte das Ganze dann an der Wand, um WattestĂ€bchen, ZahnbĂŒrsten, Zahnpasta, HaarbĂŒrsten und eine Vielzahl anderer GegenstĂ€nde des tĂ€glichen Gebrauchs zu verstauen. Um wirklich kleine Dinge wie Haarnadeln zu verstauen, benutze ich ein paar Kerzenhalter. Sie nehmen nicht viel Platz in Anspruch und verleihen dem winzigen Raum ein wenig Pepp.

5. Verwenden Sie Körbe oder KleiderstĂ€nder fĂŒr HandtĂŒcher.

Ich baute auch eine Lagereinheit ĂŒber der Toilette. Ich benutzte einige Flohmarktkörbe und hĂ€ngte sie an die Wand ĂŒber der Toilette. Dann rollte ich BadetĂŒcher, HandtĂŒcher und Waschlappen und bewahrte sie in den Körben auf.

Um nasse HandtĂŒcher aufzuhĂ€ngen (da dort nur ein dĂŒnner Haken war, den ich fĂŒr meine Robe benutzte), befestigte ich eine hölzerne Garderobe an der RĂŒckseite der TĂŒr. Ich mag keine KleiderbĂŒgel ĂŒber der TĂŒr, also war die Garderobe meine nĂ€chste beste Option. Um die Dinge besser zu machen, sind die HandtĂŒcher außer Sichtweite, wenn GĂ€ste vorbei sind, zumindest bis sie die TĂŒr schließen, um das Zimmer zu benutzen.

Schlafzimmer

Die Aufbewahrung unter dem Bett ist schön, aber die einzigen Dinge, die ich in diesen BehÀltern aufbewahrte, waren Kleidung und Schuhe in der Nebensaison. Mit der Verkleinerung ging der schwierige Teil von einem walk-in Wandschrank zu einem kleinen einzelnen Wandschrank. Aber keine Angst - es gibt Lösungen.

6. Verdoppeln Sie den KleiderbĂŒgel.

Das erste, was ich tat, war die eine Stange im Schrank zu entfernen. Ich wollte zwei Ebenen von hĂ€ngenden Raum, also war der nĂ€chste Schritt, eine Doppelschichtstange zu installieren. Allerdings brauchte ich auch etwas Platz fĂŒr die lĂ€ngeren hĂ€ngenden Kleider. Die Lösung: HĂ€ngen Sie das Zwei-Stab-System von der Decke des Schrankes und eine weitere Stange fĂŒr die lĂ€ngere Kleidung.

7. Behandle Schals wie Kleidung.

Ich habe eine Tonne Schals, um dieses Dilemma zu lösen, fand ich einen hölzernen KleiderbĂŒgel und hĂ€ngte Duschvorhanghaken darauf. Ich konnte dann meine Schals in die Schlaufe des Gardinenhakens schieben. Jetzt nehmen die Schals nur einen KleiderbĂŒgel und nicht eine ganze Seite meiner Kommodenschublade auf.

BĂŒro

8. Papier recyceln.

Eine Sache, die ich nicht ertragen kann, ist ein BĂŒndel von SchnĂŒren, die ĂŒberall hĂ€ngen. Ich habe mich fĂŒr einen Laptop anstelle eines Schreibtischs entschieden, nur um diesen Wahnsinn zu stoppen, aber ich habe immer noch einen Drucker und ein Mobiltelefon und eine Vielzahl anderer schnurgebundener GegenstĂ€nde, die organisiert werden mussten. Meine Lösung bestand darin, all diese losen Enden zu binden, indem ich die ĂŒberschĂŒssige Schnur in ein Toilettenpapierrohr stopfte. Wenn Ihnen das nicht gefĂ€llt, dann investieren Sie in eine Rolle Klettverschluss und verwenden Sie diese, um die SchnĂŒre sauber zu halten.

9. Beschriftungskabel.

Neben all den SchnĂŒren, die herumhingen, fiel es mir auch schwer, herauszufinden, welches Kabel mit welchem ​​GerĂ€t verbunden war. Ich habe einen einfachen Weg gefunden, um den Überblick zu behalten: Am Ende jedes Kabels habe ich ein Ordneretikett mit der Appliance angebracht, zu der es gehört, und die auf dem Etikett steht. Auf diese Weise habe ich nicht versucht, meinen Camcorder mit meinem Telefonkabel aufzuladen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Speicher voll? So schaffst du wieder Platz auf deinem Smartphone!.