8 Techniken FĂŒr Malerei Fliese


8 Techniken FĂŒr Malerei Fliese

Möchten Sie einen Farbtupfer von MalplĂ€ttchen in einem Raum in Ihrem Haus hinzufĂŒgen? Das Bemalen von Fliesen ist ein einfacher Weg, um die Landschaft zu wechseln und einfach ein Aroma hinzuzufĂŒgen. Wenn Sie sich die hilfreichen Hinweise unten merken, können Sie dieses Projekt abschließen. Entscheiden Sie, wo Sie anfangen möchten ZunĂ€chst einmal mĂŒssen Sie entscheiden, welchen Platz Sie ausschöpfen möchten.


Möchten Sie einen Farbtupfer von MalplĂ€ttchen in einem Raum in Ihrem Haus hinzufĂŒgen? Das Bemalen von Fliesen ist ein einfacher Weg, um die Landschaft zu wechseln und einfach ein Aroma hinzuzufĂŒgen.

Wenn Sie sich die hilfreichen Hinweise unten merken, können Sie dieses Projekt abschließen.

Entscheiden Sie, wo Sie anfangen möchten

ZunĂ€chst einmal mĂŒssen Sie entscheiden, welchen Platz Sie ausschöpfen möchten. Sie sollten keine Fliesen mehr malen, die nass werden, deshalb sind die Badezimmer draußen und denken Sie zweimal darĂŒber nach, Ihre KĂŒchenfliesen zu bemalen, ist wahrscheinlich auch eine gute Idee.

Zeit fĂŒr die Auswahl

Es gibt zwei Optionen, aus denen Sie auswĂ€hlen können, wenn Sie das Aussehen Ihrer Kacheln Ă€ndern möchten. Sie können beschließen, zu malen, oder Sie können beschließen, wieder zu lasieren.

Bei der Wiederverglasung wird grundsĂ€tzlich eine Schicht aus flĂŒssigem Porzellan auf die OberflĂ€che gesprĂŒht. Durch die erneute Verglasung und Bemalung können Sie jede Farbe auswĂ€hlen, die Sie verwenden möchten.

Wenn Sie sich an etwas erinnern, denken Sie daran

Der grĂ¶ĂŸte Schritt beim Bemalen Ihrer Fliesen ist eine großartige Vorbereitung. Das Vorbereiten des Bereichs, an dem Sie arbeiten werden und sicherstellen, dass es bereit ist zu gehen, bevor Sie wirklich weiter gehen, ist, was die tatsĂ€chliche Malerei so viel einfacher und besser machen wird.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Fliese und den Fugenmörtel sĂ€ubern und Fette, Öl, Schmutz usw. entfernen. Dadurch bleibt der Lack gut haftend ohne Probleme.

Sand It Down

Wenn Sie die Fliese abschleifen, bevor Sie irgendeine Art von Bemalung ausfĂŒhren, wird der Lack besser kleben als glatt zu bleiben. Am besten ist Feinkornsandpapier Nr. 220 zu verwenden. Das Schleifen wird die Fliesen körniger machen und besser mit der Farbe verbinden, die Sie verwenden. Wenn man die Fliesen glatt lĂ€sst, bleibt sie glatt und lĂ€sst sich nicht mit der Farbe verkleben.

Wenn sie beschÀdigt hat, Fix It

Sie werden fĂŒr SchĂ€den ĂŒberprĂŒfen wollen und es beheben, ob es Ecken zerrissen ist, rissige Fliesen, etc. Wenn Sie die Zeit nehmen, um das Aussehen Ihres Zimmers zu Ă€ndern, wobei ein paar zusĂ€tzliche Schritte, um es brandneu aussehen zu lassen, ist es sehr wert.

Holen Sie sich die Bleach

Fliesen und unter den Fliesen sind Orte, wo Schimmel und Mehltau gerne hÀngen. Stellen Sie sicher, dass Sie Schimmel oder Schimmel von der OberflÀche entfernen. Dies ist leicht mit Bleichmittel oder Wasserstoffperoxid möglich.

Verwenden Sie Primer

Bevor Sie die eigentliche Farbe auftragen, sollten Sie die Fliese, an der Sie arbeiten, grundieren. Das ist so, als wĂŒrde man eine Schutzabdeckung auf die Fliese legen, damit die Farbe besser aufgetragen wird. Dies verhindert auch, dass Sie zu viele Anstriche auf die Fliesen auftragen mĂŒssen.

WĂ€hlen Sie das Richtige

WĂ€hlen Sie die Farbe nach Ihrem Geschmack aus und denken Sie daran, dass Ölfarbe am besten auf Fliesen haftet. Sie möchten auch ein Satin-Finish verwenden. Halbglanzlack und eine speziell fĂŒr Fußböden entwickelte Farbe sind am besten zu verwenden.

Fliesen zu malen ist eine einfache Möglichkeit, einen Bereich in Ihrem Haus zu verschönern.Denken Sie daran, die oben genannten Techniken und Sie sind sicher, diese Farbschöpfung in kĂŒrzester Zeit zu beenden und mit einer Änderung, die fantastisch aussieht.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: AusfĂŒhrliche Anleitung! - Silikon und Acryl ziehen lernen fĂŒr jedermann.