7 Tipps Und Tricks Zum Lackieren Von Aluminium Siding


7 Tipps Und Tricks Zum Lackieren Von Aluminium Siding

Wenn es Zeit ist, diese SpĂ€ne und Risse auf Aluminiumverkleidungen zu streichen, helfen Ihnen diese Tipps und Tricks bei der Lackierung von Aluminiumverkleidungen dabei, die Arbeit richtig zu machen. Außenlack verschleißt im Laufe der Zeit von der Sonne, Regen und KĂ€lte. Rissige Farbe auf Aluminiumverkleidungen ist nicht nur ein kosmetisches Problem.


Wenn es Zeit ist, diese SpĂ€ne und Risse auf Aluminiumverkleidungen zu streichen, helfen Ihnen diese Tipps und Tricks bei der Lackierung von Aluminiumverkleidungen dabei, die Arbeit richtig zu machen. Außenlack verschleißt im Laufe der Zeit von der Sonne, Regen und KĂ€lte. Rissige Farbe auf Aluminiumverkleidungen ist nicht nur ein kosmetisches Problem. Wenn Risse auftreten, lassen sie mit der Zeit Luft in das Aluminium eindringen. Luft oxidiert Aluminium und verursacht SchĂ€den. Daher ist es wichtig, dass Sie alle paar Jahre Ihre Aluminiumverkleidung neu lackieren. Im Folgenden finden Sie ein paar Tipps, wie Sie Aluminium-Seitenverkleidungen optimal nutzen und lĂ€nger halten können.

1. Farbe im Herbst, nicht im Sommer

Farbe braucht Zeit zum Trocknen. Wenn es zu langsam trocknet, z. B. bei Feuchtigkeit, oder zu schnell, z. B. wenn es Wind oder direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist, hat es keine Zeit zum AushĂ€rten. Farbe muss langsam trocknen, um sich richtig an die OberflĂ€che zu binden. WĂ€hlen Sie eine Jahreszeit und eine Woche, in der das Wetter trocken und bewölkt sein wird. Der frĂŒhe Herbst ist eine ideale Zeit zum Malen in den meisten Regionen. Wenn Sie nicht in der Lage sind, wĂ€hrend des richtigen Wetters zu malen, warten Sie bis zum nĂ€chsten Jahr.

2. Verwenden Sie keine Unterlegscheiben

Die Farbe muss auf einer sauberen, trockenen OberflĂ€che ohne lose Partikel aufgetragen werden. Wenn Sie kein Profi sind, verwenden Sie keine elektrische Waschmaschine. Obwohl eine Waschanlage die einfachste Möglichkeit ist, den Schmutz von der Verkleidung zu entfernen, kann Wasser hinter die Verkleidung gelangen. Wasser hinter dem Abstellgleis könnte ein Leck in Ihrem Haus verursachen. Der sicherste Weg, um die Verkleidung fĂŒr die Farbvorbereitung zu reinigen, ist die Verwendung eines großen Schwamms und eines milden Reinigungsmittels

3. Nimm dir die Zeit zum Sanden

Ein ganzes Haus außen zu schleifen ist eine mĂŒhsame Arbeit, aber es lohnt sich. Das Schleifen der Abstellgleise wird abgebrochene Farbe und Schmutz entfernen, die nicht gewaschen werden können. Verwenden Sie einen elektrischen Schleifer, um die Arbeit zu erleichtern.

4. Verwenden Sie Öl, nicht Latex Primer

Verwenden Sie eine verdĂŒnnte, ölbasierte Metallgrundierung. Um die Grundierung zu verdĂŒnnen, verwenden Sie 1 Pint normaler FarbverdĂŒnner pro 1 Gallone Farbe. Verwenden Sie keine Latexfarbe als Grundierung. Latexgrundierung enthĂ€lt Ammoniak. Farben mit Ammoniak sprudeln bei Verwendung auf Metall.

5. FĂ€rben Sie Ihren Primer

Betrachten Sie den Primer mit der Farbe, die Sie als Finish verwenden möchten. Dies verleiht Ihrer Lackierung eine gleichmĂ€ĂŸigere Farbkonsistenz. Das Abtönen der Grundierung kann auch die Anzahl der erforderlichen Deckschichten reduzieren.

6. Verwenden Sie AnwendungsgerÀte, die Sie verwenden können

Wenn Sie noch nie zuvor einen Airless-SprĂŒher verwendet haben, verwenden Sie jetzt keinen. Wenn Sie nicht wissen, wie man einen FarbsprĂŒher benutzt, können Sie mit ungleichmĂ€ĂŸigen Dicken enden. Verwenden Sie eine Schaumstoff-Handwalze fĂŒr ein glattes Finish und eine hochwertige BĂŒrste fĂŒr die Teile, die die Walze nicht erreichen wird.

7. Seien Sie nicht billig

FĂŒr das Finish ist es akzeptabel, Acryllatexfarbe zu verwenden, da Sie die Ölgrundierung aufgetragen haben, aber nicht an der Farbe knausern.Je teurer, desto höher ist der Acrylharzgehalt. Wenn Sie nicht in den nĂ€chsten paar Jahren neu streichen mĂŒssen, entscheiden Sie sich fĂŒr teurere Farbe. Verwenden Sie ein mattes oder satiniertes Finish fĂŒr ein werksseitiges Aussehen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Simson Tipps und Tricks #7: Aluteile aufpolieren (Low Budget).