7 Drehmaschine Safety Tips


7 Drehmaschine Safety Tips

Eine Drehmaschine ist ein Werkzeug, das ein Material wie Holz, Metall oder Glas hĂ€lt und dreht, wenn es mit Werkzeugen geschnitten oder geformt wird. Drehmaschinen werden hĂ€ufig in der mechanischen und Holzbearbeitung eingesetzt. AbhĂ€ngig von der Art der Anwendung können Drehmaschinen zunehmend kompliziert in der Funktion und groß in der GrĂ¶ĂŸe sein.


Eine Drehmaschine ist ein Werkzeug, das ein Material wie Holz, Metall oder Glas hĂ€lt und dreht, wenn es mit Werkzeugen geschnitten oder geformt wird. Drehmaschinen werden hĂ€ufig in der mechanischen und Holzbearbeitung eingesetzt. AbhĂ€ngig von der Art der Anwendung können Drehmaschinen zunehmend kompliziert in der Funktion und groß in der GrĂ¶ĂŸe sein. Daher ist es wichtig, alle erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen zu beachten, wenn Sie mit Drehmaschinen arbeiten.

1 - Verschleißschutz

Drehmaschinen drehen beim Drehen von MaterialstĂŒcken, die geschnitten, bearbeitet oder geglĂ€ttet werden mĂŒssen, mit sehr hohen Geschwindigkeiten. Manchmal können scharfe Partikel oder Blöcke des Materials wegfliegen und dich verletzen, wenn du nicht angemessene Vorsichtsmaßnahmen getroffen hast, um dich zu schĂŒtzen. Tragen Sie eine Schutzbrille oder eine Gesichtsmaske, die den Sicherheitsanforderungen der Industrie entspricht. Gehörschutz tragen, um SchĂ€den an den Ohren zu vermeiden. Dem Umstand gemĂ€ĂŸ kleiden. Vermeiden Sie Schmuck, Ringe, lange Ärmel oder lange Haare, die sich in den beweglichen Teilen des Werkzeugs verfangen und Sie schwer verletzen können. Tragen Sie rutschfeste Stiefel, die Ihre FĂŒĂŸe schĂŒtzen.

2 - Arbeit in einer sicheren Umgebung

Stellen Sie immer sicher, dass Sie in Ihrem Arbeitsbereich ausreichend beleuchtet sind. Schlechte Beleuchtung kann Ihre Augen leicht ermĂŒden und die Unfallchancen erhöhen. Sorgen Sie fĂŒr einen sauberen Arbeitsbereich ohne Stolpergefahr. Halten Sie ein Sicherheitspaket immer in der NĂ€he bereit.

3 - Verwenden Sie das Chuck sicher

Das Chuck ist ein Teil der Drehmaschine, der die rotierenden Elemente an Ort und Stelle hĂ€lt. Vor jedem Gebrauch mĂŒssen Sie das Spannfutter mit einem SpannschlĂŒssel oder einem SchraubenschlĂŒssel einstellen und festziehen. Es ist wichtig, daran zu denken, den SpannschlĂŒssel zu entfernen, nachdem Sie das Spannfutter eingestellt haben. Wenn Sie es an Ort und Stelle lassen und den Betrieb aufnehmen, könnte es wegfliegen und schwere Verletzungen verursachen.

4 - Alle Teile vor dem Betrieb prĂŒfen

Bevor Sie die Drehmaschine einschalten, mĂŒssen Sie alle Teile prĂŒfen und sicherstellen, dass keine BeschĂ€digung oder Bruch vorhanden ist. Vergewissern Sie sich, dass sich das Futter in einem einwandfreien Zustand befindet. Vergewissern Sie sich, dass das Arbeitsmaterial richtig eingerastet ist, wĂ€hrend Sie das Werkzeug laufen lassen.

5 - Brandgefahren vermeiden

Halten Sie den Arbeitsbereich von HolzspĂ€nen, SĂ€gemehl, Fett und Öl frei. Die Ansammlung dieser Materialien kann die Unfallgefahr und die Brandgefahr erhöhen.

6 - Die Drehmaschine richtig bedienen

Bevor Sie die Drehmaschine einschalten, entfernen Sie alle Instrumente und GegenstĂ€nde in der NĂ€he. Lassen Sie die Drehmaschine niemals unbeaufsichtigt, wenn sie eingesteckt oder eingeschaltet ist. Wenn Sie an einem Material arbeiten, beginnen Sie langsam und erhöhen Sie allmĂ€hlich die Geschwindigkeit. Niemals ein Material zwingen, da es sonst eingeklemmt und beschĂ€digt werden könnte. Es besteht auch die Möglichkeit von Verletzungen und SchĂ€den am Werkzeug. Bedienen Sie das Werkzeug auf der fĂŒr den Auftrag geeigneten Geschwindigkeitsstufe.

7 - Behandeln Sie das Arbeitsmaterial sicher

Bevor Sie mit der Bearbeitung eines Materials beginnen, prĂŒfen Sie es grĂŒndlich.Vermeiden Sie beschĂ€digte oder unebene WerkstĂŒcke, wenn die Gefahr besteht, dass sie in der Drehmaschine stecken bleiben. Niemals das WerkstĂŒck einstellen oder Messungen vornehmen, wenn sich die Drehmaschine dreht. Schalten Sie das Werkzeug von Zeit zu Zeit aus und prĂŒfen Sie, ob das WerkstĂŒck sicher sitzt.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: 7 Safety Tips for Women Travelers.