6 Tipps Zum Auffinden Ihrer Fahrzeuge Ă–lablassschraube


6 Tipps Zum Auffinden Ihrer Fahrzeuge Ă–lablassschraube

Das Auffinden des Ă–lablassstopfens ist ein wesentlicher erster Schritt zum Ă–lwechsel. Sie mĂĽssen den Ablass herausziehen, damit das alte Ă–l abflieĂźen kann, bevor Sie das neue Ă–l zu Ihrem Auto hinzufĂĽgen. Der Ă–lwechsel im Auto ist ein notwendiger Wartungsschritt, der alle 3 bis 4 Monate durchgefĂĽhrt werden sollte.


Ölablassstopfen befinden sich je nach Fahrzeugmodell und -größe an verschiedenen Stellen. Es gibt jedoch einige Standard-Tipps, die Sie befolgen können, um Ihre Ölablassschraube zu finden, egal welches Auto, Marke oder Modell Sie haben mögen. Hier eine kurze und übersichtliche Liste von Tipps:

1 - Lokalisieren Sie das Getriebe

Die Ölablassschraube befindet sich direkt vor dem Getriebe auf der Fahrerseite des Fahrzeugs. Pop die Haube und suchen Sie zuerst nach der Übertragung. Es ist eine der größten Komponenten im Motor und ist normalerweise leicht zu erkennen. Dann schau direkt davor. Sie sollten die Ölablassschraube für Ihr Auto sehen.

2 - Finden Sie die Ă–lwanne

Suchen Sie die Ölwanne. Die Ölablassschraube befindet sich am Boden der Ölwanne, so dass sie geöffnet werden kann, um das alte Öl abzulassen.

3 - ĂśberprĂĽfen Sie die Anleitungen des Herstellers

Ziehen Sie Ihre Anleitung fĂĽr Ihr Fahrzeug heraus und finden Sie das Diagramm der Mechanik des Fahrzeugs. Es sollte eine Seite oder ein Teil einer Seite fĂĽr die Ă–lwanne und Ă–lwechselkomponenten Ihres Fahrzeugs vorhanden sein. Verwenden Sie die Herstellerangaben als Richtlinie, um Sie zum richtigen Ort fĂĽr Ihre Ă–lablassschraube zu fĂĽhren.

4 - Machen Sie eine Reise zu einem Autoteilspeicher

Welcher Ort ist besser, um Informationen über Ihr Auto zu finden, als in Ihrem Geschäft für Autoteile. Diese Vertreter sind in der Regel ziemlich gut informiert über Autos und die Teile, die sich in ihnen befinden. Fragen Sie sie nach Literatur oder nach einigen Tipps, wie Sie die Ölablassschraube finden können. In der Regel werden die Teile-Läden mehr als glücklich, Ihnen zu helfen, weil sie Ihr zukünftiges Geschäft verdienen wollen. Es tut nicht weh zu fragen.

5 - Fragen Sie einen Mechaniker

Fragen Sie Ihren lokalen Mechaniker. Sagen Sie ihnen, dass Sie versuchen, das Öl selbst zu ändern, und möchten einen kleinen Ratschlag. Die meisten Mechaniker verdienen kein Geld mit Ölwechsel, sondern machen es mit den zusätzlichen und zusätzlichen Komponenten, die sie beim Ölwechsel aufladen. Sie sind in der Regel mehr als glücklich, Ihnen zu helfen, da es einen hervorragenden Kundenservice und eine gute Zufriedenheitsbewertung bietet.

6 - Steige in einen Creepy Crawler

Lege dich auf einen gruseligen Crawler und nimm dich unter dein Auto. Sie müssen fast Ihr Auto überqueren, um die Ölwanne zu finden. Sobald Sie die Ölwanne gefunden haben, sollten Sie die Ablassschraube finden können. Der gruselige Crawler gibt Ihnen ein wenig mehr Stabilität und Komfort bei der Suche nach dem Stecker.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Ölwechsel selber machen | Anleitung richtig das Motoröl wechseln | VW Golf VI GTI Ravenol VST 5W40.