Cantaloupe Pflanzenpflegetipps


Cantaloupe Pflanzenpflegetipps

Cantaloupe ist eine Art von Melone mit orangefarbenem Fruchtfleisch und gehört zur Familie der Cucurbita. Diese Frucht ist köstlich und reich an NĂ€hrstoffen. Es ist bei GartengĂ€rtnern beliebt, weil es einfach zu wachsen und zu pflegen ist. Kantalupen sind jedoch sehr wĂ€hlerisch und wachsen nicht bei kĂŒhlem oder mildem Wetter.


Cantaloupe ist eine Art von Melone mit orangefarbenem Fruchtfleisch und gehört zur Familie der Cucurbita. Diese Frucht ist köstlich und reich an NĂ€hrstoffen. Es ist bei GartengĂ€rtnern beliebt, weil es einfach zu wachsen und zu pflegen ist. Kantalupen sind jedoch sehr wĂ€hlerisch und wachsen nicht bei kĂŒhlem oder mildem Wetter.

1 - Pflanze bei warmem Wetter

Krustenmelonen wachsen bei warmem Wetter. Stellen Sie sicher, dass Sie die Samen nicht sĂ€en, wenn Frostgefahr besteht. Um sicherzugehen, warten Sie, bis keine Frostgefahr mehr besteht, und stellen Sie sicher, dass die Bodentemperatur ĂŒber 68 F betrĂ€gt. Selbst ohne Frost wachsen die meisten Melonen und Melonen ohne warmes Wetter nicht gut.

2 - FĂŒr richtige Bodenbedingungen sorgen

Krustenmelonen bevorzugen leichten, gut durchlĂ€ssigen und reichen Boden. Tonartiger schwerer Boden ist nicht gut fĂŒr diese Pflanzen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Boden durch Zugabe von Kompost vor dem SĂ€en der Samen Ă€ndern. Stellen Sie sicher, dass der Boden leicht sauer oder neutral ist, indem Sie ein pH-Test-Kit verwenden. Es ist eine gute Idee, die Samen in kleinen HĂŒgeln aus Erde-Kompost-Mischung zu sĂ€en. Sie können ein paar Samen in jeden HĂŒgel sĂ€en, und wenn die SĂ€mlinge in ein paar Wochen erscheinen, entfernen Sie die schwĂ€cheren, um 2 oder 3 Pflanzen in jedem HĂŒgel zu verlassen.

3 - Geben Sie reichlich Nahrung

Melonen sind große FrĂŒchte, die viel Nahrung benötigen. Vor der Anpflanzung der Cantaloupe-Samen den Boden mit reifem Kompost oder DĂŒnger anreichern. Ein phosphorreicher DĂŒnger fördert die Produktion gesunder FrĂŒchte. DĂŒngemittel mit hohem Stickstoffgehalt sind zu vermeiden, da sie das spindeldĂŒrre Wachstum der Reben fördern, was zu minderwertigen FrĂŒchten fĂŒhrt.

4 - Wasser nach Bedarf

Ein weiterer wichtiger Aspekt des Wachstums der Melone ist die Versorgung mit ausreichend Wasser. Wassermangel lĂ€sst die Pflanze nicht wachsen und ÜberwĂ€sserung fĂŒhrt zu Verrottung und PflanzenschĂ€den. Kontrollieren Sie vor der BewĂ€sserung den Boden auf Anzeichen von Trockenheit und Wasser, bevor die Pflanze Anzeichen von Verwelkung zeigt. Vermeiden Sie, das Laub zu wĂ€ssern, da es Pilzinfektionen verursachen kann. Wenn möglich, am Anfang des Tages mit Wasser, damit die BlĂ€tter schneller trocknen können.

5 - Mulch die Pflanzen

Schwarzer Kunststoffmulch ist Ă€ußerst nĂŒtzlich, um die Pflanze vor verschiedenen Infektionen zu schĂŒtzen und die Bodentemperatur zu erhöhen. Dies ermöglicht das schnellere Wachstum von FrĂŒchten und macht sie auch gesĂŒnder. Mulch reduziert auch Unkrautbefall und fördert die Feuchtigkeitsretention.

6 - Überwachen Sie die Pflanzen

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Pflanzen oft auf Anzeichen von Welken, Pilzen oder SchĂ€dlingen untersuchen. Fungizid oder Insektizid nach Bedarf auftragen. Sorgen Sie auch dafĂŒr, dass die Pflanzen viel Raum fĂŒr Wachstum und die erforderliche Luftzirkulation haben. Luftmangel und ÜberfĂŒllung fĂŒhren zu einer schlechten Fruchtproduktion und auch zu Pilzkrankheiten. Die Fruchtfolge hilft auch, die meisten bodenbĂŒrtigen Krankheiten zu verhindern.Vermeiden Sie, jedes Jahr Angehörige der Melonen- oder Cucurbita-Familie an derselben Stelle in Ihrem Garten zu pflanzen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Growing Blackberries Part 1 ~ PLANTING.