5 Tipps Zum Entfernen Von Teer Aus Hartholzfußböden


5 Tipps Zum Entfernen Von Teer Aus Hartholzfußböden

Es gibt viele Möglichkeiten, Teer auf einem Holzboden zu entfernen. Teer ist eine Substanz, die in der Natur klebrig ist und aus Wurzeln und Hölzern stammt, die hauptsächlich zum Abdichten von Dachschindeln und dann von hölzernen Schiffsrümpfen verwendet wird, um zu verhindern, dass sie verrotten. In verdünnter Form wird Teer auch als Gewürz für Fleisch, Süßigkeiten, Antischuppenmittel und als Bestandteil einiger Kosmetika verwendet.


Es ist eine ziemlich schwierige Aufgabe, Teer wegen seiner klebrigen Natur zu entfernen, aber wenn man ihn von Hartholzboden reinigt, ist es wichtig, sehr vorsichtig zu sein, um das Holz nicht zu beschädigen, besonders wenn man es von einem authentischen Hartholzboden entfernt... Im Folgenden finden Sie einige Tipps, die Sie befolgen sollten, um die Reinigung zu erleichtern.

1. Verwenden Sie ein stumpfes, spitzes Objekt

Das erste, was Sie tun sollten, um Teer zu entfernen, ist, mit einem stumpfen, spitzen Gegenstand, wie z. B. einem Eisstiel, so viel wie möglich abzuschaben. Sie können sogar Ihre Fingernägel verwenden. irgendein stumpfer, spitzer Gegenstand tut es. Verwenden Sie niemals etwas scharfes Material, da Sie andernfalls den Holzboden beim Entfernen beschädigen könnten. Ein Kunststoffspatel ist auch perfekt für diese Aufgabe.

2. Verwenden Sie Eiswürfel

Sie können Eiswürfel auch verwenden, um den Teer einzufrieren. Legen Sie ein paar Eiswürfel darauf und warten Sie, bis der Teer gefriert und spröde wird. Das Chaos wird leicht entfernt werden, nachdem dieser Prozess erledigt ist.

3. Verwenden Sie ein Trockenreinigungslösungsmittel

Geben Sie eine ausreichende Menge eines trockenen Lösungsmittels auf ein sauberes Tuch und reiben Sie die Teerablagerung gründlich ab. Wischen Sie den verbleibenden Rückstand mit einem frischen Tuch ab.

4. Verwenden Sie ein Scheuerschwamm

Bei hartnäckigen Teerflecken können Sie ein Scheuerschwamm verwenden. Wählen Sie einen Scheuerschwamm aus, der eine gute Sorte hat, um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass Ihr Hartholz beschädigt wird. Verwenden Sie eine kleine, kreisförmige Bewegung mit nicht zu viel Druck, um das Durcheinander zu schrubben.

5. Aceton verwenden

Sie können Aceton auch verwenden, um Teer von Laminatfußböden zu entfernen. Tupfe eine kleine Menge Aceton auf ein sauberes Tuch und wische es ab, indem du von den Rändern des Flecks beginnst und dich in die Mitte bewegst, damit du das Chaos nicht noch mehr verbreiten kannst.

Beim Entfernen von Teer aus authentischem Parkett ist es wichtig, sanft und gründlich zu sein. Authentische Hartholzböden sind teuer und schwer zu ersetzen, daher muss während des Entfernungsprozesses sorgfältig vorgegangen werden. Eine Nachbehandlung Ihres Holzfußbodens ist erforderlich, wenn durch Ihre Reinigung Schäden entstanden sind.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Lifehack hartnäckige Teerflecken am Auto entfernen Teer am Auto wegmachen entfernen sauber machen.