5 Tipps Zum Bemalen Einer Stuckdecke


5 Tipps Zum Bemalen Einer Stuckdecke

Eine Stuckdecke kann in einem Raum ganz schön aussehen, zumindest bis man sie malen muss. Dann kann es sehr einschüchternd wirken, wenn Sie sich fragen, wie Sie die Farbe in alle Wirbel und Kanten bringen können. Es ist möglich, aber es gibt Tipps, die es wert sind, die Arbeit zu erleichtern. Zu wissen, wie man eine Stuckdecke malt, wird dafür sorgen, dass alles viel schneller und reibungsloser geht.


Eine Stuckdecke kann in einem Raum ganz schön aussehen, zumindest bis man sie malen muss. Dann kann es sehr einschüchternd wirken, wenn Sie sich fragen, wie Sie die Farbe in alle Wirbel und Kanten bringen können. Es ist möglich, aber es gibt Tipps, die es wert sind, die Arbeit zu erleichtern. Zu wissen, wie man eine Stuckdecke malt, wird dafür sorgen, dass alles viel schneller und reibungsloser geht.

Den Raum räumen

Es wird viel einfacher sein, den Raum ganz zu räumen. Dies ist möglicherweise nicht immer möglich. Bedecken Sie alles, was bleibt, mit Falltüchern und stellen Sie sicher, dass der gesamte Boden mit Falltüchern bedeckt ist. Sie sollten auch Plastikfolien von der Oberseite der Wände hängen, um sie zu schützen. Verwenden Sie Klebeband, um sie an Ort und Stelle zu fixieren.

Inspizieren der Decke

Bevor Sie mit der Bemalung der Stuckdecke beginnen, müssen Sie sie genau untersuchen, um beurteilen zu können, ob sie in der Vergangenheit gestrichen wurde. Wenn dies der Fall ist, können Sie dies erkennen, da es teilweise versiegelt erscheint. Um dies zu tun, müssen Sie eine Trittleiter steigen, um nahe an die Decke zu kommen. Sie sollten nicht versuchen, die Stuckdecke zu waschen. Der Grund dafür ist, dass Wasser den Stuck beschädigen oder sogar einen Teil davon abfallen lassen kann, was das Aussehen der Decke verändern wird.

Primer

Wenn die Decke noch nie zuvor gestrichen wurde, oder wenn sie schmutzig ist und etwas Wasserflecken aufweist, müssen Sie Primer darauf verwenden, bevor Sie Farbe auf die Stuckdecke auftragen. Dies geschieht am besten in zwei dünnen Schichten. Sie müssen mehr Schichten Primer auf allen Bereichen der Stuckdecke verwenden, die durch Wasser beschädigt wurden. Halten Sie dort immer Primer an, bis keine Anzeichen von Wasserflecken mehr vorhanden sind. Es ist wichtig, die dickere Grundierung in die dünneren Bereiche, die sie umgeben, einzufassen, damit die Farbe an der Decke glatt aussieht.

Paint

Wenn Sie malen, ist es wichtig, dass dieser Raum gut ausgeleuchtet ist, damit Sie Ihre Arbeit an der Stuckdecke während des Fortschritts untersuchen können. Es ist wichtig, dass Sie, nachdem Sie einen Abschnitt beendet haben, ihn aus verschiedenen Blickwinkeln prüfen, um sicherzugehen, dass Ihre Farbe alles bedeckt hat.

Technik

Die einfachste Art, die Farbe aufzutragen, ist die Verwendung einer Rolle mit langem Noppen. Normalerweise versuchen Sie, so viel Farbe wie möglich aus der Walze zu pressen, bevor Sie sie verwenden, aber mit einem Stuck möchten Sie so viel wie möglich auf der Walze bleiben, ohne dass sie tatsächlich tropft.

Um die Farbe anzuwenden, vergessen Sie die üblichen Regeln. Dieses Mal möchten Sie eigentlich in verschiedene Richtungen gehen, denn nur so können Sie sicher sein, dass die Farbe in alle Ecken und Winkel der Stuckdecke reicht. Sie werden wahrscheinlich einen Pinsel benutzen müssen, um in die tieferen und schwierigeren Bereiche zu gelangen. Tragen Sie mindestens zwei Anstriche auf die Stuckdecke auf. Abhängig von der Farbe und der Abdeckung benötigen Sie vielleicht sogar drei Schichten.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Die 5 häufigsten Fehler beim Zeichnen! (+ Tipps).