5 Anzeichen Für Ein Leck In Der Auspuffkrümmer


5 Anzeichen Für Ein Leck In Der Auspuffkrümmer

Der Abgaskrümmer ist normalerweise ein einzelnes Rohr, das Abgase von den Zylindern zum äußeren Abgasrohr liefert. Abgase sind gefährlich, weil sie das farblose, geruchlose Gift namens Kohlenmonoxid tragen, und ein undichter Abgaskrümmer kann Kohlenmonoxid in die Fahrzeugkabine strömen lassen, wenn die Entlüftungsöffnungen offen sind.


Dämpfe sind gefährlich, aber wenn sie austreten, reduzieren sie auch die Effizienz des Fahrzeugs. Hier sind vier Zeichen, auf die Sie achten sollten, wenn Sie ein mehrfaches Leck vermuten.

1. Cracked Pipe

Ein gebrochenes Rohr im Auspuffkrümmer ist ein sicheres Zeichen dafür, dass es undicht ist. Diese Takelage befindet sich unter dem Auto; Um die Verrohrung zu überprüfen, müssen Sie das Auto in einen Aufzug bringen. Sobald die Rohrleitung in Sichtweite ist, überprüfen Sie auf Risse, und falls vorhanden, ist es Zeit, Ihr Auto für Reparaturen zu nehmen.

2. Lautstärke des Geräuschs

Wenn ein Leck vorhanden ist, hören Sie beim Starten des Fahrzeugs häufig ein erhöhtes Geräuschvolumen in der Nähe des Motors. Denken Sie daran, dass es eine Dichtung gibt, die zwischen dem Motorblock und der eigentlichen Auspuffkrümmerleitung vermittelt. Wie die Rohrleitung selbst durchläuft diese Dichtung die Belastung eines konstanten Heiz- und Kühlzyklus. Mit anderen Worten, wenn der Riss im Rohr nicht sichtbar ist, könnte ein Indikator für einen schlechten Krümmer immer noch in einer verzogenen Dichtung erscheinen.

3. Hard Acceleration

Treten Sie auf das Gaspedal und achten Sie auf Geräusche, die fehl am Platz erscheinen. Manchmal kann man die Geräusche der austretenden Abgase erkennen, aber das Problem bei dieser Technik ist, dass es schwierig sein kann, diese Geräusche von denen eines normalen Motors zu unterscheiden. Auch Geräusche mit dem Motor können das Ergebnis vieler anderer Fahrzeugprobleme sein, so dass es schwierig sein kann zu wissen, ob dies ein vielfältiges Problem anzeigt oder nicht. Diese Methode sollte wahrscheinlich nur verwendet werden, um zu versuchen, Ihren Verdacht zu bestätigen, nachdem Sie bereits ein anderes Warnzeichen gefunden haben.

4. Sputtern

Wenn Sie Sputtern hören, wissen Sie, dass irgendwo ein Leck ist. Überprüfen Sie erneut die anderen Symptome, um ein Leck im Motorverteilerrohr von anderen Lecks zu unterscheiden. Wenn dies in Verbindung mit einem dieser anderen Probleme geschieht, dann wissen Sie, womit Sie es zu tun haben.

5. Abgase

Auch wenn Kohlenmonoxid geruchlos ist, sind andere Abgase nicht vorhanden, und wenn Ihre Krümmer auslaufen, sind diese Gerüche stärker als normal. Wenn Ihr Auto mehr schädliche Abgase produziert als üblich, kann es an der Zeit sein, einen Termin in der Werkstatt zu vereinbaren. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie darauf achten, dass Sie Ihre Gesundheit nicht gefährden, indem Sie zu viel Kohlenmonoxid inhalieren.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Defekte Zylinderkopfdichtung erkennen!.