4 Tipps Zum Austausch Von Wc-Flanschschrauben


4 Tipps Zum Austausch Von Wc-Flanschschrauben

Ein Toilettenflansch wird durch WC-Flanschschrauben, festgehalten, und das Entfernen dieser WCs ist der schwierigste Teil des Austauschs Ihrer Toilette. Mittlerweile gibt es viele Produkte und Methoden auf dem Markt, die die Aufgabe erleichtern. Beachten Sie, dass sich Ihre Situation von dem in diesem Artikel beschriebenen Szenario unterscheiden kann.


Ein Toilettenflansch wird durch WC-Flanschschrauben , festgehalten, und das Entfernen dieser WCs ist der schwierigste Teil des Austauschs Ihrer Toilette. Mittlerweile gibt es viele Produkte und Methoden auf dem Markt, die die Aufgabe erleichtern. Beachten Sie, dass sich Ihre Situation von dem in diesem Artikel beschriebenen Szenario unterscheiden kann.

Schritt 1 - Bereiten Sie sich auf den Job vor

Messen Sie vor Beginn den Abstand zwischen der Wand hinter der Toilette und den WC-Flanschschrauben. Diese Messung wird als "rauh" bezeichnet, und die meisten Toiletten wurden mit einem 12-Zoll-Rough-In hergestellt. Wenn Ihr Rough in einer anderen Gr├Â├če ist, wenden Sie sich an Ihren ├Ârtlichen Toilettenh├Ąndler.

Sobald Sie mit der Messung fertig sind, schalten Sie die Wasserversorgung aus und sp├╝len Sie die Toilette, um den Tank zu leeren. Halten Sie den Ausl├Âsehebel gedr├╝ckt, damit das Wasser vollst├Ąndig ausl├Ąuft. trockne den Rest mit einem Schwamm.

Schritt 2 - Stellen Sie sicher, dass Sie eine Unterlegscheibe haben

Flanschschrauben werden in Sets geliefert, die normalerweise eine Kunststoffunterlegscheibe enthalten. Gegebenenfalls k├Ânnen Sie diese Kunststoffscheibe verwenden, um die Flanschschrauben in der richtigen H├Âhe zu halten. Wenn in Ihrem Set keine Plastikunterlegscheibe enthalten ist, sollten Sie sich ein neues Unterlegscheiben-Set kaufen. Es wird Ihnen viel Zeit und M├╝he f├╝r nur ein kleines Geld ersparen.

Schritt 3 - Entfernen Sie den Toilettenflansch

Abgesehen von Schrauben werden alte Toilettenflansche mit Blei versiegelt, wobei es sich um ein weiches Metall handelt, das zwischen dem inneren Abwasserrohr und dem ├Ąu├čeren Schrankflansch sichtbar ist. In dieser Situation m├╝ssen Sie so viel Blei wie m├Âglich herausbohren und das restliche Metall mit einem schweren Schraubendreher entfernen.

Wenn sich Abdeckkappen an den Schrauben befinden, heben Sie sie mit einem Schraubendreher ab. Sie k├Ânnen dann die Schrauben l├Âsen. Wenn sie sich nicht aufdrehen, k├Ânnen Sie sie mit einer Minis├Ągeblatt abs├Ągen. Verwenden Sie dazu ein Klebeband, um die Oberfl├Ąche Ihrer Sch├╝ssel zu sch├╝tzen. F├╝r einen besonders hartn├Ąckigen Toilettenflansch m├╝ssen Sie m├Âglicherweise einen Mei├čel und einen Hammer verwenden, um ihn zu l├Âsen. M├Âglicherweise m├╝ssen Sie sogar den verbleibenden Flansch aufbrechen, wenn keine der vorherigen Methoden funktioniert. Sobald Sie die Schrauben entfernt haben, k├Ânnen Sie die Sch├╝ssel und die Sitzeinheit anheben. Schaukeln Sie es hin und her, um seine Dichtung mit dem Flansch und dem Boden zu brechen.

Schritt 4 - Austauschen des Toilettenflansches

Die neuen Flanschschrauben sollten an gegen├╝berliegenden Seiten in die Schlitze eingesetzt werden. Setzen Sie die Toilettensch├╝ssel ├╝ber den Flansch und die Schrauben, und lassen Sie sie genau an Ort und Stelle fallen. Setzen Sie die Unterlegscheiben ├╝ber die Flanschschrauben und ziehen Sie sie mit einem Schraubenschl├╝ssel von Hand fest. Verwenden Sie halbe Umdrehungen nur, um sicherzustellen, dass Sie sie nicht zu fest anziehen und das Porzellan Ihrer Toilette knacken.

Befestigen Sie endlich diesen hartn├Ąckigen, undichten Wasserhahn mit diesen Spitzen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Wand-WC austauschen | HORNBACH Meisterschmiede.