4 Techniken Zum Abplatzen Von Farbe


4 Techniken Zum Abplatzen Von Farbe

Sie können feststellen, dass Sie Farbe abplatzen müssen, damit sie von einer Wand entfernt werden kann. Dies ist etwas, das notwendig ist, um einen neuen Anstrich zu ermöglichen oder einfach die Wand abzuräumen, damit Sie Tapeten oder Vinyl aufhängen können. Was auch immer der Grund sein mag, Sie werden feststellen, dass das Abtragen von Farbe von Ihrer Wand etwas ist, was jeder mit ein bisschen Arbeit und den richtigen Werkzeugen machen kann.


Vorbereiten

Das erste, was Sie tun müssen, ist den Bereich für die vorliegende Aufgabe vorzubereiten. Um dies zu tun, müssen Sie eine Plane auf den Boden vor der Wand legen, mit der Sie arbeiten möchten. Sie werden feststellen, dass dies der beste Weg für Sie sein wird, mit der Reinigung umzugehen, die Sie später haben werden. Farbspäne sind für Haustiere und Menschen gefährlich und auch schwer von Hand oder sogar mit einem Staubsauger aufzunehmen.

Reinigen

Sie müssen sicherstellen, dass die Wand so sauber wie möglich ist, bevor Sie beginnen. Dies wird dazu beitragen, die Aufgabe wesentlich einfacher zu machen. Sie müssen dies tun, indem Sie Ihre Wand mit einem weichen Tuch abwischen. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Stücke von loser Farbe sowie Schmutz von Ihrer Wand bekommen.

Scrape

Sobald die Wand sauber ist, müssen Sie Ihren Schaber herausholen und die Klinge teilweise gegen Ihre Wand stellen. Stellen Sie sicher, dass Sie dabei leichten Druck ausüben, um keinen wirklichen Schaden an Ihrer Wand zu verursachen. Sie drücken die Klinge unter jede Farbe, die ohnehin locker oder rissig ist. Wenn es keine gibt, dann beginne einfach wo immer du willst. Richten Sie Ihre Klinge so aus, dass sie nicht gegen die eigentliche Wand gedrückt wird. Wenn Sie die Klinge schieben, sollte sie unter die Farbe gleiten und alle Späne durchtrennen, die lose sind. Sobald du einen Bereich hast, in dem du begonnen hast, Chips zu verursachen, arbeite dich heraus.

Waschen

Nachdem Sie die gesamte Wand von der gesamten Farbe abgekratzt haben, sollten Sie sie waschen. Holen Sie sich einen Eimer und füllen Sie es mit warmem Wasser auf und mischen Sie es mit einer Wandwaschmischung. Lesen Sie die Anweisungen der Verbindung, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Menge an Wasser und Mischung verwenden. Benutze dein weiches Tuch, um die Wand abzuwischen. Stellen Sie sicher, dass alle losen Farbspäne sowie zusätzlicher Staub, Fett oder Schmutz verschwunden sind. Sobald die Wand sauber ist, ein anderes weiches Tuch herausholen und die Wand trocknen. Sobald die Wand vollständig trocken ist, können Sie nun die Wand oder das Wand- oder Vinylpapier neu bemalen.

Sie können feststellen, dass es für Sie notwendig ist, Farbe zu splittern, damit es von einer Wand entfernt wird. Dies ist etwas, das notwendig ist, um einen neuen Anstrich zu ermöglichen oder einfach die Wand abzuräumen, damit Sie Tapeten oder Vinyl aufhängen können. Was auch immer der Grund sein mag, Sie werden feststellen, dass das Abtragen von Farbe von Ihrer Wand etwas ist, was jeder mit ein bisschen Arbeit und den richtigen Werkzeugen machen kann.

Vorbereiten

Das erste, was Sie tun müssen, ist den Bereich für die vorliegende Aufgabe vorzubereiten. Um dies zu tun, müssen Sie eine Plane auf den Boden vor der Wand legen, mit der Sie arbeiten möchten. Sie werden feststellen, dass dies der beste Weg für Sie sein wird, mit der Reinigung umzugehen, die Sie später haben werden. Farbspäne sind für Haustiere und Menschen gefährlich und auch schwer von Hand oder sogar mit einem Staubsauger aufzunehmen.

Reinigen

Sie müssen sicherstellen, dass die Wand so sauber wie möglich ist, bevor Sie beginnen. Dies wird dazu beitragen, die Aufgabe wesentlich einfacher zu machen. Sie müssen dies tun, indem Sie Ihre Wand mit einem weichen Tuch abwischen. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Stücke von loser Farbe sowie Schmutz von Ihrer Wand bekommen.

Scrape

Sobald die Wand sauber ist, müssen Sie Ihren Schaber herausholen und die Klinge teilweise gegen Ihre Wand stellen. Stellen Sie sicher, dass Sie dabei leichten Druck ausüben, um keinen wirklichen Schaden an Ihrer Wand zu verursachen. Sie drücken die Klinge unter jede Farbe, die ohnehin locker oder rissig ist. Wenn es keine gibt, dann beginne einfach wo immer du willst. Richten Sie Ihre Klinge so aus, dass sie nicht gegen die eigentliche Wand gedrückt wird. Wenn Sie die Klinge schieben, sollte sie unter die Farbe gleiten und alle Späne durchtrennen, die lose sind. Sobald du einen Bereich hast, in dem du begonnen hast, Chips zu verursachen, arbeite dich heraus.

Waschen

Nachdem Sie die gesamte Wand von der gesamten Farbe abgekratzt haben, sollten Sie sie waschen. Holen Sie sich einen Eimer und füllen Sie es mit warmem Wasser auf und mischen Sie es mit einer Wandwaschmischung. Lesen Sie die Anweisungen der Verbindung, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Menge an Wasser und Mischung verwenden. Benutze dein weiches Tuch, um die Wand abzuwischen. Stellen Sie sicher, dass alle losen Farbspäne sowie zusätzlicher Staub, Fett oder Schmutz verschwunden sind. Sobald die Wand sauber ist, ein anderes weiches Tuch herausholen und die Wand trocknen. Sobald die Wand vollständig trocken ist, können Sie nun die Wand oder das Wand- oder Vinylpapier neu bemalen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Jeans Hose selber aufpeppen !!! Farbe .