4 Verschiedene Arten Von Drop Cloth Erkl├Ąrt


4 Verschiedene Arten Von Drop Cloth Erkl├Ąrt

Wenn Sie malen m├Âchten, ben├Âtigen Sie ein Tuch, um eventuelle Unordnung zu vermeiden. Es ist nur eine Ma├čnahme f├╝r einen Lackierauftrag, um sicherzustellen, dass keine Spritzer auf dem Boden, an W├Ąnden oder in der N├Ąhe von M├Âbeln landen. Es gibt 4 Haupttypen von Drop-Tuch, die Sie f├╝r Ihre Malerarbeiten kaufen k├Ânnen.


Wenn Sie malen m├Âchten, ben├Âtigen Sie ein Tuch, um eventuelle Unordnung zu vermeiden. Es ist nur eine Ma├čnahme f├╝r einen Lackierauftrag, um sicherzustellen, dass keine Spritzer auf dem Boden, an W├Ąnden oder in der N├Ąhe von M├Âbeln landen. Es gibt 4 Haupttypen von Drop-Tuch, die Sie f├╝r Ihre Malerarbeiten kaufen k├Ânnen. Lesen Sie weiter, um mehr ├╝ber sie sowie ihre Vor- und Nachteile zu erfahren.

Leinwand

Das Leinwandtuch ist der Typ, den professionelle Maler verwenden. Es ist schwer genug, um sowohl f├╝r Innen- als auch f├╝r Au├čenarbeiten ideal zu sein. es wird nicht rei├čen, wenn du darauf stehst. Die Leinwand ist absorbierend, so dass jede Farbe, die versch├╝ttet wird, keine Gefahr darstellt, wenn Sie hineingehen. Im Gegensatz zu anderen Optionen k├Ânnen Sie eine Leinwand Drop-Tuch endlos mal wieder verwenden, was es eine sehr gr├╝ne Option macht.

Die anf├Ąnglichen Kosten f├╝r ein Leinwandtuch k├Ânnen ziemlich hoch sein, aber wenn Sie viel malen, dann zahlt es sich schlie├člich aus. Die Farbe l├Ąsst sich leicht von der Oberfl├Ąche entfernen und das Falltuch kann einfach zusammengeklappt und gelagert werden, bis es gebraucht wird.

Kunststoff

Die h├Ąufigste Art von Falltuch ist Kunststoff. Sie k├Ânnen sie in allen Baum├Ąrkten und Farbenl├Ąden kaufen. Sie sind billig und wenn Sie vorsichtig mit ihnen sind, k├Ânnen sie mehrere Male verwendet werden, bevor Sie sie wegwerfen, wodurch sie die g├╝nstigste Option werden. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie mit Stofft├╝chern wie B├Âden und M├Âbeln in einem Raum viel zu tun haben.

Auf der anderen Seite, wenn Sie drau├čen ein Plastik-Tuch benutzen, m├╝ssen Sie es wiegen, damit es nicht vom Wind weht. Dar├╝ber hinaus gibt es keine Saugf├Ąhigkeit in einem Kunststoff-Drop-Tuch, so dass jede Farbe einfach darauf Pool. Treten Sie in einen Pool und Sie k├Ânnen leicht ausrutschen. Dies bedeutet auch, dass Sie eine Reinigung des Tropfens durchf├╝hren m├╝ssen, sobald das Lackieren vorbei ist, um ein Tropfen zu vermeiden, w├Ąhrend es weggeworfen wird.

Papier

Wenn Sie nur ein Einweg-Tuch w├╝nschen, k├Ânnen Sie sich f├╝r Papier entscheiden. Die Kosten sind minimal, aber viel weniger vielseitig als andere Materialien. Ein Papiertropfentuch kann nur einmal verwendet werden, danach muss es weggeworfen werden. Es absorbiert Farbe, aber wenn es nicht besonders dick ist, riskieren Sie, dass die Farbe durchsickert, besonders bei einem Austritt.

Ein Papiertropfentuch sollte nur in Innenr├Ąumen verwendet werden. Selbst wenn es beschwert ist, hat es einfach nicht genug Masse, um effektiv im Freien zu arbeiten.

Papier / Poly

Sie k├Ânnen ein Falltuch aus Papier / Poly kaufen, das die Qualit├Ąten von Kunststoff und Papier kombiniert. Es kann Farbe aufnehmen, ohne undicht zu werden, und Sie werden nicht darauf gleiten. Das Falltuch kostet mehr als Papier oder Plastik, aber es ist billiger als Leinwand, wenn auch nicht so strapazierf├Ąhig. Es muss immer noch beschwert werden, wenn es drau├čen benutzt wird. Obwohl es ein n├╝tzlicherer Typ eines Hybridtuches ist, ist es kein wirksamer Ersatz f├╝r das traditionellere Segeltuch.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: DIY Bleached Drop Cloth Fabric.