3 Möglichkeiten Zur Erhöhung Der Belüftung Und Eliminierung Der Damp Basement Smell


3 Möglichkeiten Zur Erhöhung Der Belüftung Und Eliminierung Der Damp Basement Smell

Der Geruch eines feuchten Kellers ist unangenehm, muffig und feucht. Es zu verhindern ist viel besser als es zu heilen. Gute Belüftung in Ihrem Keller ist wichtig, egal wie groß oder klein der Raum ist. Luft Wenn Sie ein Ziegelfundament haben, legen Sie Luftsteine ​​in Ihren Keller. Es ist eine einfache Prozedur, wenn sie nicht bereits angebracht sind.


Der Geruch eines feuchten Kellers ist unangenehm, muffig und feucht. Es zu verhindern ist viel besser als es zu heilen. Gute Belüftung in Ihrem Keller ist wichtig, egal wie groß oder klein der Raum ist.

Luft

Wenn Sie ein Ziegelfundament haben, legen Sie Luftsteine ​​in Ihren Keller. Es ist eine einfache Prozedur, wenn sie nicht bereits angebracht sind. Luftziegel haben kleine Löcher, durch die Frischluft durch den Keller zirkulieren und sie vor Feuchtigkeit schützen kann. Wenn Ihr Zuhause aus Holz gebaut ist, können Sie trotzdem Lüftungsziegel verwenden, aber erkundigen Sie sich bei Ihrem örtlichen Baumarkt, was Sie bekommen können.

Feuchtigkeitsnachweis

Wenn Sie einen Feuchtigkeitsschutz auf dem Boden und den unteren Fundamenten Ihres Kellers durchführen, verhindern Sie, dass Feuchtigkeit durch die Wände dringt. Ein Hochwasserschutz wird auch empfohlen, um das Wasser daran zu hindern, im Inneren zu bleiben, sobald es sich angesammelt hat. Feuchtkuren können mit einer speziellen feuchtigkeitsverhindernden Farbe gestrichen werden.

Wärme

Wenn Sie eine reguläre Temperatur in Ihrem Keller halten, wird die angesammelte Feuchtigkeit trocken. Wenn eine Atmosphäre von Natur aus kalt ist, wird sie Feuchtigkeit anziehen. Wenn Sie Ihren Keller das ganze Jahr über auf mindestens 60° F erhitzt halten, haben Sie eine bessere Chance, die Ausbreitung von Feuchtigkeit in Ihrem Keller zu stoppen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: How to Get Rid of a Musty Smell in Your Basement - Real Simple.