3 Arten Von Deckfundamenten


3 Arten Von Deckfundamenten

Deckfundamente sind wichtige Teile der Deckkonstruktion. Diese Fundamente bieten eine solide Grundlage oder Basis, um das Deck zu st├╝tzen. Wenn die Decksfundamente nicht stark genug sind, w├╝rden die an dem Deck angebrachten Pfosten versagen, was zu einer m├Âglichen Verletzung oder einem Verlust von Eigentum f├╝hren k├Ânnte.


Deckfundamente sind wichtige Teile der Deckkonstruktion. Diese Fundamente bieten eine solide Grundlage oder Basis, um das Deck zu st├╝tzen. Wenn die Decksfundamente nicht stark genug sind, w├╝rden die an dem Deck angebrachten Pfosten versagen, was zu einer m├Âglichen Verletzung oder einem Verlust von Eigentum f├╝hren k├Ânnte. Der Artikel beschreibt einige beliebte Deck-Fu├čtypen.

Typ 1: Angeschlagenes Deck ├ťber Gras gebaut

Diese Art von Decksfu├č ist sehr beliebt und gilt allgemein als die ├╝blichste Norm f├╝r Decksfundamente. Der Decksfu├č erfordert L├Âcher, die direkt unterhalb des Frostniveaus ausgegraben werden m├╝ssen. Steine ÔÇőÔÇőwerden in die Basis des Lochs geworfen und ein Zementrohr wird platziert.

Typ 2: Befestigen des Balkens auf festen Fundamenten

Wenn Sie keine Pfosten verwenden m├╝ssen, um das Deck vom Boden anzuheben, sollten Sie die Endbalken oder Mittelbalken oben auf den Zementfundamenten verbinden. Diese Art von Belag ist nicht sehr kostspielig oder teuer.

Typ 3: Verbundenes oder nicht verbundenes Deck ├╝ber Beton Zementterrasse

Das Verlegen des Decks ├╝ber einer festen Zementterrasse versteckt unebene und alte Zementarbeiten. Verwenden Sie Deckanker, die in den Zement und in die Deckpfosten bohren, um eine sichere und ebene Oberfl├Ąche auf unebenem Boden zu schaffen. Diese Art des Fu├čes verhindert das Wachstum von Pflanzen bis zum Deck.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: 3 Arten von Schleim ?immer nur aus 2 Zutaten.