3 Hausgemachte Rezepte Für Eichhörnchen Repellent


3 Hausgemachte Rezepte Für Eichhörnchen Repellent

Eichhörnchen sind niedlich, wenn sie in den Bäumen herumhuschen, aber wenn sie in die Herbstbirnen Ihres Gartens oder in irgendeinen Ihrer Vogelfütterer gelangen, werden sie zu absoluten Bedrohungen. Während tatsächliche mechanische Fallen und Gifte verfügbar sind, macht die Lösung mit geringem Aufprall Ihr eigenes Eichhörnchen abweisend.


Eichhörnchen sind niedlich, wenn sie in den Bäumen herumhuschen, aber wenn sie in die Herbstbirnen Ihres Gartens oder in irgendeinen Ihrer Vogelfütterer gelangen, werden sie zu absoluten Bedrohungen.

Während tatsächliche mechanische Fallen und Gifte verfügbar sind, macht die Lösung mit geringem Aufprall Ihr eigenes Eichhörnchen abweisend.

Chemische Produkte, Haushaltsgegenstände und sogar bestimmte Lebensmittel können alle Eichhörnchen bis zu einem gewissen Grad abschrecken, aber eine Zutat schickt Eichhörnchen ernsthaft und verpackt Ihrem Garten oder anderen Tieren nichts. Das Eichhörnchen Kryptonit ist Cayennepfeffer. Kultivieren Sie Ihre eigenen oder überfallen Sie Ihre Speisekammer, und Sie werden auf dem besten Weg sein, diese bewährten Abwehrmittel herzustellen.

1. Nasses Abwehrmittel

Füllen Sie einen Topf mit 1 1/2 Liter Wasser und bringen Sie es über dem Herd zum Kochen, bevor Sie 1 Teelöffel Cayennepfeffer, zwei gehackte Zwiebeln und einen gehackten Jalapeño hinzufügen. Lass diese Mischung für etwa 30 Minuten kochen und entferne sie dann von der Hitze. Die Mischung abkühlen lassen, das Gemüse abseihen und die Reste mit einem Trichter in eine Sprühflasche gießen.

Glückwunsch, Sie haben gerade Pfefferspray gemacht. Sprühen Sie es an allen Stellen, an denen Sie Eichhörnchen vom Wagnis abhalten wollen, wie Blumenbeete, abgeschirmte Veranden und um Vogelhäuschen herum.

2. Trockenabwehrmittel

Wenn Sie versuchen, Eichhörnchen von Vogelfutterern oder Blumenbeeten fernzuhalten, versuchen Sie es mit diesem trockenen Abwehrmittel. Sammeln Sie aus Ihrem Gewürzregal Paprika, Cayennepfeffer und zerstoßene Paprikaflocken. Streuen Sie eine Mischung dieser Gewürze, wo Sie nicht wollen, dass Eichhörnchen graben oder treten. Sie können sie sogar mit Ihrem wilden Vogelfutter mischen, um die Eichhörnchen davon abzuhalten, es zu essen.

Machen Sie sich keine Sorgen, über die würzige Infusion irritierende Vögel, die den Feeder benutzen. Sie haben nicht die gleichen Geschmacksnerven, um tatsächlich Wärme zu übertragen, daher ist es für sie ein Leckerbissen, das den Samengeschmack noch besser macht.

3. Ortsspezifische Repellentien

Gartenvarietät

Eichhörnchen können sehr zerstörerisch für Ihre Herbstpflanzen sein. Ihre Nahrungssuche ist im Herbst auf Hochtouren, weil sie sich auf ihren Winterschlaf vorbereiten. Aus diesem Grund suchen sie nach Zwiebeln und anderen Samen.

Wenn Sie Eichhörnchen davon abhalten wollen, Ihre teuren Fallbirnen auszugraben, mischen Sie ein Waschmittel mit ein paar Esslöffel Cayennepfeffer. Gießen Sie die Mischung um den Umfang Ihrer Blumenbeete.

Fett ist das Wort

Eichhörnchen erfreuen sich an Vogelfüttern genauso wie die Vögel. Sie können jedoch destruktiv sein und sogar Ihre Vögel vertreiben. Um Eichhörnchen fernzuhalten, platzieren Sie den Feeder auf einem hohen Metallpfosten, der mit Kochfett, wie Crisco, beschichtet ist. Eichhörnchen versuchen vielleicht, die Stange zu besteigen, aber sie werden bald feststellen, dass sie zu rutschig ist, um zu klettern, und dass ihre Füße mit Pflanzenfett bedeckt sind.Sie werden es vermeiden, wieder auf die Stange zu steigen, weil es zu viel Arbeit braucht, um ihre Füße zu reinigen, nachdem sie die Stange berührt haben.

WARNUNG: Speiseöle können bei Verschlucken andere Tiere wie Hauskatzen und Hunde verletzen. Wenn Sie diese Methode anwenden, sollten Sie Ihre Platzierung sorgfältig prüfen, damit nur die Eichhörnchen (oder Vögel) das Kochfett erreichen können.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Tilman Ohrenentzuendung.