Krankheiten, Die Einen Yucca Schädigen


Krankheiten, Die Einen Yucca Schädigen

Yucca Pflanzen wachsen sehr langsam, benötigen aber nur minimale Wartung. Sie brauchen viel Sonne und trockene Luft, um zu gedeihen. Übergießen Manchmal ist es nur ein Fall von Überwässerung Ihrer Yucca. Wenn es anscheinend Wurzelfäule gibt, könnte dies durch Überwässerung verursacht werden. Wenn die Pflanze eine weiche Wurzel und gelbe Blätter hat, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass Sie übergießen.


Yucca Pflanzen wachsen sehr langsam, benötigen aber nur minimale Wartung. Sie brauchen viel Sonne und trockene Luft, um zu gedeihen.

ĂśbergieĂźen

Manchmal ist es nur ein Fall von Überwässerung Ihrer Yucca. Wenn es anscheinend Wurzelfäule gibt, könnte dies durch Überwässerung verursacht werden. Wenn die Pflanze eine weiche Wurzel und gelbe Blätter hat, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass Sie übergießen. Rot könnte auch aus Mangel an Sonne sein.

Krankheiten

  • Brauner Blattfleck greift die älteren Blätter Ihrer Yucca-Pflanze an. Dies zu kontrollieren, ist so einfach wie das Entfernen der infizierten Blätter.
  • Bakterielle Weichfäule besteht aus einer breiartigen Fäulnis am unteren Ende eines Schnitts. Deine Yucca könnte sogar faulig oder fischig werden. Strengere sanitäre Anlagen und sauberere Zuschnitte können dieses Problem beheben.
  • Fusarium-Stängelfäule ist eine der häufigsten Krankheiten. Sie werden feststellen, dass die Stielenden verrottet sind. Dies wird auch die Blätter zerstören. Sie mĂĽssen neue, sterilisierte Töpfe verwenden, um diese Krankheit loszuwerden.

Ursachen

Brauner Blattfleck wird normalerweise durch Überkopfbewässerung verursacht. Bakterielle Weichfäule wird verursacht, indem man direkt auf die Blätter gießt und die Pflanze mit nicht gesäuberten Utensilien schneidet. Fursarium-Stammfäule wird durch Fusarium verursacht, das eine Art Pilz ist.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Die 5 häufigsten Probleme mit Zitruspflanzen.wmv.