3 Beste Farbtypen FĂŒr Fugenmasse


3 Beste Farbtypen FĂŒr Fugenmasse

Fugenmasse wird auch als Trockenbauschlamm bezeichnet und dient zum FĂŒllen von Rissen und kleinen Fehlstellen. Es mĂŒssen Überlegungen angestellt werden, bevor Sie die gemeinsame Komponente mit Farbe abdecken. 1 - Grundierung Vor dem Auftragen einer Farbschicht sollte eine Grundierung mit einer Grundierung grundiert werden.


Fugenmasse wird auch als Trockenbauschlamm bezeichnet und dient zum FĂŒllen von Rissen und kleinen Fehlstellen. Es mĂŒssen Überlegungen angestellt werden, bevor Sie die gemeinsame Komponente mit Farbe abdecken.

1 - Grundierung

Vor dem Auftragen einer Farbschicht sollte eine Grundierung mit einer Grundierung grundiert werden. Dies verhindert, dass die Verbindungsverbindung die Farbe mit einer ungleichmĂ€ĂŸigen Rate absorbiert. Sobald die Grundierung aufgetragen wurde, gibt es eine Vielzahl von QualitĂ€tsfarben, die zur Fertigstellung der Wand verwendet werden können.

2 - FlÀchenfarbe

FlĂ€chenfarbe ist in der Regel kostengĂŒnstiger und verbirgt UnregelmĂ€ĂŸigkeiten besser als andere Farben mit mehr Glanz. Es erzeugt ein gleichmĂ€ĂŸiges, gleichmĂ€ĂŸiges Finish an der Wand, das dazu beitrĂ€gt, es mit der vorhandenen Wandfarbe zu mischen und die Fugenmasse abzudecken. Diese Art von Farbe ist nicht leicht zu reinigen. Eierschalenfarbe ist leichter zu reinigen als flache Farbe, aber aufgrund ihrer lichtreflektierenden Eigenschaften wird sie mehr Unebenheiten aufweisen als flache Farbe.

3 - Latexfarbe

Wenn Sie eine Farbe zum Abdecken der Fugenmasse wĂ€hlen, halten Sie sich von Ölfarbe fern. Das Öl in der Farbe atmet nicht gut. WĂ€hlen Sie eine Latexfarbe, die dabei hilft, das Lösen oder Ablösen der Mischung zu verhindern.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Version 2018 Wandfliesen verlegen - Kapitel 3: Fliesen verfugen |.