2 GrĂŒnde, Warum Ein Pilotlicht Nicht Ausschaltet


2 GrĂŒnde, Warum Ein Pilotlicht Nicht Ausschaltet

Viele Menschen möchten die Kontrolllampe in Zeiten der InaktivitĂ€t ausschalten. FĂŒr einige ist es ein Sicherheitsrisiko und fĂŒr andere ist es nur eine Möglichkeit, Geld zu sparen. Es ist vielleicht nicht so geschnitten und trocken wie es klingt, und Sie können es schwierig finden, es tatsĂ€chlich auszuschalten.


Viele Menschen möchten die Kontrolllampe in Zeiten der InaktivitĂ€t ausschalten. FĂŒr einige ist es ein Sicherheitsrisiko und fĂŒr andere ist es nur eine Möglichkeit, Geld zu sparen. Es ist vielleicht nicht so geschnitten und trocken wie es klingt, und Sie können es schwierig finden, es tatsĂ€chlich auszuschalten. Hier ist was du wissen solltest. 1. Automatische Relighter

Viele GerĂ€te, die einen Piloten verwenden, haben einen automatischen Pilot-Relighter. Dies ist fĂŒr GerĂ€te gedacht, die in zugigen Bereichen aufgestellt werden können, damit Sie sie nicht stĂ€ndig neu anzĂŒnden. Es kann jedoch ein Problem sein, wenn Sie den Piloten vollstĂ€ndig ausschalten möchten. ÜberprĂŒfen Sie Ihr Modell, um zu sehen, ob es ein automatisches Relighter hat, und schalten Sie dieses aus, bevor Sie den Piloten ausschalten.

2. Gasventile

Dieses Szenario ist tatsĂ€chlich gefĂ€hrlich und muss eher frĂŒher als spĂ€ter korrigiert werden. Wenn Sie ein defektes Gasventil haben, kann immer noch Gas in den Pilotbereich gelangen. In diesem Fall brennt der brennende Pilot das Gas ab, aber sobald Sie den Piloten ausschalten, kann das Gas noch durchgelassen werden. Wenn ein kleiner Funke vorhanden ist, kann er erneut zĂŒnden. Schlimmer noch, das Gas kann sich im Raum aufbauen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: PS4 Life Hacks - Hilfreiche Tipps.