Bl├╝hende Quitte Vermehrungsmethoden


Bl├╝hende Quitte Vermehrungsmethoden

Eine bl├╝hende Quitte ist eine wundersch├Âne Pflanze, die auf dem im vorigen Jahr angebauten Holz bl├╝ht. Obwohl diese Pflanze nach der Verbreitung ziemlich einfach zu kultivieren ist, kann die anf├Ąngliche Verbreitung schwierig sein, wenn Sie unerfahren sind. Es gibt zwei gebr├Ąuchliche Arten, eine bl├╝hende Quitte zu verbreiten, man nennt sie die Schichtmethode und die Cuttings-Methode.


Eine bl├╝hende Quitte ist eine wundersch├Âne Pflanze, die auf dem im vorigen Jahr angebauten Holz bl├╝ht. Obwohl diese Pflanze nach der Verbreitung ziemlich einfach zu kultivieren ist, kann die anf├Ąngliche Verbreitung schwierig sein, wenn Sie unerfahren sind. Es gibt zwei gebr├Ąuchliche Arten, eine bl├╝hende Quitte zu verbreiten, man nennt sie die Schichtmethode und die Cuttings-Methode.

Die Schichtmethode

Der einfachste Weg, Ihre Bl├╝tenquitte zu verbreiten, ist die Schichtmethode. Diese Methode wird eine neue Pflanze durch ein St├╝ck des Stammes produzieren, w├Ąhrend es noch mit der urspr├╝nglichen Pflanze verbunden ist. Die beste Zeit f├╝r diese Methode ist im Fr├╝hjahr, da sie in der Lage sein wird, den Wachstumsprozess w├Ąhrend drei Jahreszeiten zu bearbeiten.

Das erste, was Sie tun m├╝ssen, ist einen Ast zu finden, der mindestens ein Jahr alt ist, ziemlich d├╝nn und sehr flexibel. Biegen Sie den Zweig zum Boden in ein vorgebohrtes Loch, das 3-5 Zoll tief und etwa 12 Zoll lang ist, und stellen Sie sicher, dass die Spitze des Astes in Richtung der urspr├╝nglichen Buchse zeigt. F├╝llen Sie das Loch mit kompostiertem Boden um den Ast, und achten Sie darauf, dass Sie keine zus├Ątzlichen Zweige, Bl├Ątter oder Bl├╝ten, die sich auf dem Ast befinden, bis zu 18 Zoll ├╝ber dem Boden entfernen k├Ânnen. Sie m├╝ssen wahrscheinlich alle 6 Zoll von der Spitze bis zu dem Punkt, der einen Fu├č markieren w├╝rde, um den Zweig unter der Erde zu halten.

Finde einen Punkt 9 Zoll von der Spitze und schneide ein flaches Loch in den Zweig. B├╝rsten Sie die Wurzelhormone ├╝ber das Loch und regen Sie sie an, mit dem Wurzelwachstum zu beginnen.

Achten Sie darauf, Ihre Pflanze gr├╝ndlich zu bew├Ąssern. Schneiden Sie es weg von der Mutterpflanze, sobald es seine eigenen Wurzeln gewachsen ist.

Die Stecklingsmethode

Diese Methode ist schwieriger, kann aber zu jedem Zeitpunkt des Jahres durchgef├╝hrt werden. Das erste, was Sie tun m├╝ssen, ist einen Topf zu finden, der mehrere L├Âcher zum Entleeren hat und f├╝llen Sie es mit gleichen Teilen von sowohl Sphagnum als auch Perlite, stellen Sie sicher, dass die Mischung feucht ist.

Nehmen Sie einen Bleistift und stecken Sie mehrere L├Âcher in die Oberfl├Ąche, wo Sie Ihre Stecklinge platzieren k├Ânnen. Schneiden Sie 6 bis 8 Zoll eines Zweiges von der urspr├╝nglichen Quitte. Es ist wichtig, dass der Zweig mindestens ein Jahr alt ist und alles von ihm entfernt wurde, au├čer einem 4-5 Blatt in Richtung der Spitze des Schnitts. Schneiden Sie die verbleibenden Bl├Ątter ab, bis nur noch 2/3 jedes Blattes ├╝brig sind. Dann machen Sie an der Spitze jeder Basis einen Splitterschnitt.

Geben Sie Ihre Stecklinge f├╝r 1 bis 2 Minuten in eine L├Âsung mit 90 Prozent Wasser und 10 Prozent Bleiche. Nehmen Sie die Stecklinge heraus und lassen Sie sie trocknen. Tauchen Sie dann das abgeschnittene Ende in Wasser, gefolgt von einem Wurzelbildungshormon. Sobald dies mit jedem Schnitt geschehen ist, k├Ânnen Sie sie in die L├Âcher legen, die Sie in Ihrem Topf gemacht haben, dann decken Sie sie mit einer Plastikt├╝te ab und stellen sicher, dass sie die Stecklinge nicht ber├╝hren.

Stellen Sie den Topf unter Leuchtstofflampen, so dass die Stecklinge etwa 8 Zoll von den Lichtern entfernt sind.Lassen Sie die Beleuchtung 16 Stunden am Tag eingeschaltet. Wenn Sie keine Leuchtstoffr├Âhren verwenden m├Âchten, k├Ânnen Sie Ihre Stecklinge an einem Fenster platzieren, obwohl Sie m├Âglicherweise nicht dieselben Ergebnisse erzielen. Die Verwurzelung dauert etwa 6-8 Wochen oder l├Ąnger. Stellen Sie sicher, dass Sie die Stecklinge feucht halten, indem Sie oft gie├čen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Ideen mit der Quitte.